Offizieller Presse- und Egebnisdienst der Damen-Tennisbundesliga, 05.05.2019, Sabine Gerke-Hochdörfer:

Team Ladival TC Bad Vilbel mit erstem Sieg

Im ersten Heimspiel der Saison konnte das Team Ladival Bad Vilbel einen souveränen Sieg gegen den TC Bredeney für sich verbuchen. Die Hessinnen gewannen mit 7:2 in der mit Spannung erwarteten Begegnung des heutigen Spieltages.

Eine Niederlage mußte der DTV Hannover einstecken. Gegen den TK BW Aachen hatten sich die Damen aus Hannover durchaus Chancen ausgerechnet. Die Aufstellungen ließen eine ausgeglichene Begegnung erwarten.Mit 4:2 konnten sich die Gäste in Führung setzen und gewannen dann auch das 3. Doppel zum Siegpunkt. Am Ende hieß es hier 6:3 für die Aachenerinnen.

Nicht ganz überraschend der Sieg vom TC Karlsruhe Rüppurr beim Aufsteiger TC BW Dresden Blasewitz, wobei es besonders in den Einzelbegegnungen sehr umkämpft und ausgeglichen war. Hier hätten die Dresdnerinnen  eigentlich noch mehr verdient gehabt als den 2:4 Rückstand. In den Doppel überzeugten die Karlsruherinnen und am Ende siegten diese mit 6:3.

Nächster Spieltag ist Freitag, der 10.5.2019, 13:00 Uhr