Seit einigen Wochen hat die Eintracht Samstags eine ganz besondere Trainingsgruppe zu verzeichnen. Schwer beeinträchtigt sehende oder ganz blinde Menschen entdecken den Tennissport für sich und haben dabei so viel Spaß, dass einige der Teilnehmer schon zusätzlich unter der Woche Training buchen.

Die Frankfurter Neue Presse war zu Gast und hat in der Ausgabe vom 14.11.2016 darüber berichtet.

Der Artikel „Sehbehinderte spielen jetzt bei der Eintracht“ steht unter folgendem Link:

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Sehbehinderte-spielen-jetzt-bei-der-Eintracht;art675,2318344?mobileVersion=no