‼️ EINTRACHT FRANKFURT IST GASTGEBER DER TENNIS-ELITE ‼️

Vom 8. bis zum 14. August finden die „Eintracht Frankfurt Open“ auf der Tennisanlage am Riederwald statt. Das Turnier ist mit einem Preisgeld von 15.000 Dollar dotiert.

Nach der erfolgreichen Erstauflage im Jahr 2021 messen sich auch in diesem Jahr internationale Profis des Herrentennis bei der Eintracht und es gibt Matches auf höchstem Niveau zu erleben. Der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos.

Die „Eintracht Frankfurt Open“ sind Teil der ITF World Tennis Tour und startet mit den Qualifikationsspielen am Montag, 8. August, ab 10 Uhr. Von Dienstag bis Freitag wird es jeweils ab 17 Uhr das Match des Tages geben. Das Finale ist für Sonntag, 14. August ab 11 Uhr, terminiert.

Wie bei jedem größeren Turnier werden auch bei den „Eintracht Frankfurt Open“ sogenannte Wildcards vergeben. Von diesen profitieren acht Spieler der Tennisabteilung von Eintracht Frankfurt, die in der Regional- und Hessenliga aktiv sind. Julien Penzlin, Sven Corbinais, Mihailo Milenkovic, Daniel Kellovsky, Daniel Grey, Lukas Storck, Julian Wörn und Sebastian Mortier gehen mit dem Adler auf der Brust an den Start. Aus Hessen sind Neo Niedner, Niklas Schell und Kai Wehnelt mit am Start.

Besucher sind herzliche willkommen. Der Eintritt ist frei.

Der Zeitplan im Überblick

Montag, 8. August ab 10 Uhr: Qualifikation Einzel
Dienstag, 9. August, ab 11 Uhr: Hauptfeld Einzel
Mittwoch, 10. August, ab 11 Uhr: Hauptfeld Einzel & Doppel
Donnerstag, 11. August, ab 11 Uhr: Hauptfeld Einzel & Doppel
Freitag, 12. August, ab 11 Uhr: Viertelfinale Einzel & Halbfinale Doppel
Samstag, 13. August, ab 11 Uhr: Halbfinale Einzel & Finale Doppel, 12-14 Uhr Kids Day mit Schnuppertennis mit Trainerteam
Sonntag, 14. August, 11 Uhr: Finale Einzel
Turnieranlage
Eintracht Frankfurt e.V., Alfred-Pfaff-Straße 1, 60386 Frankfurt