‼Herzlichen Glückwunsch dem Team von Eintracht Frankfurt: Die Damen feiern ihren ersten HESSENMEISTITEL in der Geschichte von Eintracht Frankfurt Tennis‼
 
Aufsteiger SC 1880 belegt am Ende einen erfreulichen 3. Platz in der Tabelle und gehörte bis zum Schluss zu den Titelaspirantinnen. Der TC Bad Vilbel glückte ein starker Abstiegskampf und belegt zum Saisonende den siebten Tabellenplatz und sicherte sich so den Verbleib in der Hessenliga. Die Damen von SaFo Frankfurt konnten den Abstieg in die Verbandsliga leider nicht mehr abwenden.
 
Nina Bickel aus der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Eintracht e.V. kommentiert den Erfolg der Adler-Damen:
„Eintracht-Damen sensationell Hessenmeisterinnen! „Völlig überraschend übernahmen die Tennis-Damen das erste und einzige Mal am heutigen Sonntagnachmittag, dem letzten Spieltag der Hessenliga, die Tabellenführung und sind Hessenmeisterinnen.
 
Durch einen knappen 5:4-Sieg beim Wiesbadener THC und der überraschenden 4:5-Niederlage des bisherigen Tabellenführers SC Frankfurt 80 beim Marburger TC sprangen die Eintracht-Damen am heutigen Sonntag noch auf Platz 1 der Hessenligatabelle. Es ist das erste Mal in der Geschichte von Eintracht Frankfurt, dass eine Tennis-Mannschaft der Damen Hessenmeister ist. Am kommenden Samstag, den 20. August (13 Uhr), kommt es beim Meister aus Baden-Württemberg, dem Heidelberger TC, zum Duell um den Aufstieg in die Regionalliga.
 
„Es ist unglaublich, wie unsere Damen trotz ihrer Niederlage am zweiten Spieltag, die gleichzeitig die einzige blieb, immer an sich geglaubt und Spieltag für Spieltag gekämpft hat“, freut sich Michael Otto, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied von Eintracht Frankfurt und langjähriger Abteilungsleiter Tennis. „Umso schöner ist es, dass sie sich selbst nun dafür belohnen konnten. Wir sind stolz auf das Team und drücken für den kommenden Samstag die Daumen.“
 
Folgende Spielerinnen waren für die Eintracht in der Hessenliga 2022 im EInsatz:
Falkowska, Weronika – Primorac, Iva, – Mircheva, Nikol , Reisel, Luise – Hacke, Julia – Araucz, Liliana – Regen, Lou – Pinto, Vanessa – Kühnle, Clara – Kitzing, Viviane – Weigl, Jennifer.
 
Trainerin: Azra Mann , Dominik Labonté ( Athletik)
Coaches: Azra Mann/Lukas Storck
Förderer: Alexander Schaut