Sarah Hamzic (FTC 1914 Palmengarten ) auf der Erfolgsspur

Das Jahr 2017 ist ein Erfolgsjahr für Sarah Hamzic.

Mit vier Jahren entdeckte Sahra den Tennissport. Die Begeisterung war gleich sehr groß und die Basis für die kommenden Erfolge waren vorgezeichnet. In den Jahren 2015 und 2016 wurde sie schon Bezirksmeisterin in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Das Jahr 2017 war aber bisher das erfolgreichste Jahr von Sahra.

Nach dem Gewinn der TBF-Bezirksmeisterschaft Winter 2017 und Sommer 2017  konnte Sarah auch die Hessenmeisterschaft in der Altersklasse U10 gewinnen.

Hessenmeisterschaft

Die Krönung ihres Erfolges war aber der Gewinn  des Nationales Deutsches Jüngsten -Tennisturniers in der Pokalrunde U10 in Detmold.

Dies ist das größte und am besten besetzte  Jüngstenturnier in Deutschland. Hier treten die zukünftigen „Steffies“ auf. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland und es ist gleichzusetzen mit der „Deutschen Meisterschaft“.

Nationales Deutsches Jüngsten -Tennisturnier

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und viele Stufen auf der Erfolgsleiter.

Nicht unerwähnt wollen wir aber auch die Leistung des Trainers Carlos Tarantino und den ständigen Einsatz der Eltern sehen. Auch für das Verständnis des Rektors Claus Wörn der Albert-Einstein-Schule in Maintal für den Tennissport bedanken wir uns. Hier hat Sarah auch einen weiteren Erfolg mit der „Schülerin des Monats“  zu verzeichnen.

Ohne ein gutes, einsichtiges und aktives Umfeld und der Einsatz der Eltern ist ein solcher Erfolg nicht zu leisten.

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)