Beiträge

Grundschulcup 2016 – Termine und Austragungsorte für den übergreifenden Wettbewerb

Nachdem nun bereits 11 Termine mit den Schulen Erich Kästner, Engelbert-Humperdinck und Grundschule Riedberg mit über 1.300 Kindern auf den Anlagen des TV Heimgarten, TUS Nieder-Eschbach und TC RW Eckenheim stattgefunden haben, stehen nun die schulübergreifenden Wettbewerbe an. Nachfolgend dazu die Termine und die Austragungsorte:

20.06.16: 1./2. Klassen Anfänger, bei TV Heimgarten 1912 e.V. im Huthpark hinter der BGU Klinik
24.06.16: 1./2. Klassen Fortgeschrittene, bei TV Heimgarten 1912 e.V. im Huthpark hinter der BGU Klinik
27.06.16: 3./4. Klassen Anfänger, bei TC Zeilsheim, Hohe Kanzel 1, 65931 Frankfurt
29.06.16: 3./4. Klassen Fortgeschrittene, bei TV Heimgarten 1912 e.V. im Huthpark hinter der BGU Klinik
01.07.16: 3./4. Klassen Fortgeschrittene , beim TV Heimgarten 1912 e.V. im Huthpark hinter der BGU Klinik
04.07.16: Finale für alle 4 Kategorien beim TV Heimgarten 1912 e.V. im Huthpark hinter der BGU Klinik

Tennismädchen der Anna-Schmidt-Schule gewinnen den Regionalentscheid 2014, Wöhlerschule belegt Platz 3

Es geht wieder um die Teilnahme am Bundesentscheid Jugend trainiert für Olympia, Tennis, in Berlin!

Nachdem es sich herumgesprochen hatte, dass die Anna Schmidt Schule zum zweiten Mal in Berlin am Bundesfinale teilgenommen hatte, ist die Konkurrenz in Frankfurt und Umgebung aufgewacht und versuchte die Tennisvorherrschaft der ASS zu durchbrechen. Das bekam unser Team beim Regionalentscheid deutlich zu spüren. Die gegnerischen Schulen spielten sehr stark auf und das gesamte Turnier stand auf besonders hohem, spielerischem Niveau. Weiterlesen

Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin

Olympia Berlin 2

Grace Janis, Michelle Janis, Carolin Menzen, Antonia Huwe, Hannah Wilken, Sara Reimann

Ein später Kurzbericht, aber doch wichtig, zu berichten:

Der Wettbewerb fand vom 22.09.-25.09.2013 auf der Anlage des TC Blau-Weiß Berlin in Grunewald statt. Teilnehmerinnen der Anna-Schmidt-Schule aus Frankfurt waren Grace Janis, Michelle Janis, Carolin Menzen, Antonia Huwe, Hannah Wilken, Sara Reimann. Die Mädels haben bei 3 Tage Regenwetter und 12 Grad den 7. Platz erkämpft.

Melanie Huwe