Die Erfolgstory der Saison 2018 feierte der Tennisbezirk Frankfurt (TBF) bei der diesjährigen Weihnachtsfeier am 1. Advent in der ClubLounge des FTC Palmengarten.

Nach dem Empfang mit Sekt und Musik begrüßte Reimund Bucher (Vorstand TBF) die zahlreichen Spielerinnen, Spieler, Eltern, Trainer und VertreterInnen aus den Vereinen. Ebenso als Ehrengast den Vorstandsvorsitzenden des Vereins Frankfurter Sportpresse (VFS), Walter Mirwald und Gattin. Die Sportpresse hat auch in 2018 wieder regelmäßig  über den Tennissport in Frankfurt sowie über erfolgreiche  Spielerinnen und Spieler bis in die Bundesliga berichtet. Ein besonderer Dank geht auch an Michael Löffler von der Frankfurter Neuen Presse (FNP).

Reimund Bucher begann mit einem Rückblick auf das erfolgreiche Tennisjahr 2018. Zunächst ging sein Lob an die Frankfurter  Vereine, die zusammen seit 12 Jahren steigende Mitgliederzahlen von durchschnittlich 1% p.a. verzeichnen. Spitzenreiter in 2018 ist der DJK SW Griesheim. Die Tennisabteilung des Vereins konnte mit Werbeaktionen im Neubaugebiet Europaviertel und der Tennisschule Dr. Marc Philipp allein in 2018 über 100 neue Mitglieder werben. Reimund Bucher bedankte sich bei Rainer Haushofer, Abteilungsleiter Tennis des DJK SW Griesheim und überreichte ihm unter Beifall ein „kleines“ Geschenk.

Weiter ging es mit den Ehrungen der Einzel- und Mannschaftserfolge. Reimund Bucher präsentierte die zahlreichen MeisterInnen und AufsteigerInnen der Saison 2018 mit ihren Erfolgen weit über den Bezirk hinaus. Angefangen vom Aufstieg der Damen des TC Bad Vilbel in die 1. Bundesliga und dem Deutschen Meistertitel der Vilbeler Herren 50 – über die Hessenmeister bis in die U14m  – bis zur Regionalliga und den Sieg beim Peter Menge Cup!

Die Pokale und Urkunden der BezirksmeisterInnen wurden von Ralf Volkmann und Madeleine Volkmann feierlich überreicht. Hierbei konnten die SiegerInnen, Eltern und Gäste die beachtlichen sportlichen Leistungen der Saison noch einmal Revue passieren lassen. Freudestrahlend, glücklich und stolz nahmen die MannschaftsführerInnen und SpielerInnen ihre Ehrungen unter Beifall der Gäste entgegen.

Zu der festlichen Adventstimmung trugen die musikalischen Beiträge von Carl und Ferdinand Feicke (Eintracht), Aaliya S. Keller (TC Bad Vilbel), Mila Boskovic (TV Heimgarten) und Anastasija Majic (FTC Palmengarten)bei.

Für das leibliche Wohl sorgten Asta und Ali mit ihrem Team in der Küche und im Service der FTC Palmengarten ClubLounge.

Allen ein herzliches Dankeschön!

 

Die Fotos der Siegerehrungen stehen unten in der Slideshow. Bitte auf dem Pfeil weiterklicken: