TENNISBEZIRK FRANKFURT SPENDET 500,00 € AN DIE LEBERECHT-STIFTUNG FRANKFURT

Unermüdlich in Sammellaune zeigte sich Reimund Bucher – Vorsitzender Tennisbezirk Frankfurt – bei den letzten TBF-Weihnachtsaktivitäten. Getreu seines Mottos „Wer nehmen will – muss auch geben!“ warb er mit dem Bembel in der Hand bei Gästen und Freunden um Unterstützung zu Gunsten der LEBERECHT-STIFTUNG als eine der ältesten Hilfsaktionen deutscher Zeitungen. Im Frankfurter Raum stehen ehrenamtlich Mitarbeitende von Frankfurter Neue Presse, Höchster Kreisblatt, Nassauische Neue Presse, Taunus Zeitung und Rüsselsheimer Echo. Bucher versteht die Spendenaktion als Dank für die gute Zusammenarbeit mit der FNP – Frankfurter Neue Presse, die in 2019 sehr umfangreich über den Tennissport in Frankfurt berichtet hat.

Der stolze Betrag von 500,00 Euro wurde gestern -am 30.12.2019- auf das Konto der Lebrecht-Stiftung überwiesen. Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben.

Seit 70 Jahren macht sich die gemeinnützige LEBERECHT-Stiftung stark für behinderte und benachteiligte Kinder und Jugendliche und ihre Eltern. Das Ziel hat sich in dieser langen Zeit nie geändert: Vom Schicksal benachteiligten Kindern und ihren Familien ein Stück Lebensqualität schenken. Dank zahlreicher Spenden engagierter Menschen aus der Region kann die LEBERECHT-Stiftung institutionelle und private Projekte unterstützen. Von der LEBERECHT-Stiftung gefördert werden zum Beispiel Therapie-Angebote wie Reittherapie und Musiktherapie oder die Anschaffung behindertengerechter Fahrzeuge – vom Dreirad bis zum Kleinbus. Tätig ist die LEBERECHT-Stiftung im Verbreitungsgebiet der Frankfurter Neuen Presse und ihrer Regionalausgaben.

Offizielle Spendenübergabe der Frankfurter Volksbank

Hofheim 19.10.2017
Frankfurter Volksbank spendet 24.250 € an Vereine
Foto : Jochen Günther / Frankfurter Volksbank
© Jochen Günther – Fotografie www.jgfoto.de
S p e s s a r t s t r. 7 0 F
63477 M a i n t a l – B i s c h o f s h e i m
T e l. 0 6 1 0 9 – 6 0 5 3 7 1 / 7 2 Fa x 7 6
M o b i l 0 1 7 1 – 232 1229
Alle vom Fotografen / jgfoto durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich zu meinen AGB, einzusehen im Internet unter http://www.jgfoto.de

Am Donnerstag, dem 19.10.2017 fand die offizielle Spendenübergabe von 250,- €  der Frankfurter Volksbank zu Gunsten des TBF-Grundschulcups 2017  in der Filiale in Hofheim a.T. statt. Erfreulich war auch die Zusage von Regionaldirektor Rolf Dauterich (Bild Mitte), dass alle – an der Festlichkeit teilbenommene Vereine – zusätzlich noch in diesem Jahr eine Spende von 200,- € für den Jugendsport erhalten werden.

Für die Unterstützung bedanken wir uns bei der Frankfurter Volksbank recht herzlich.

 

 

Vereinsaktion von Tennis-Point

Informationen sind erhältlich bei:

Christian Klein Store Manager

Store Frankfurt | Mainzer Landstraße 351-353 | 60326 Frankfurt Tel: +49(0)69 / 973 937 30 | Fax: +49(0)69 / 973 937 78 Mob:++49(0)152 / 34506946 Mail: cklein@tennis-point.de | Web: www.tennis-point-frankfurt.de

Fraport

Sponsor bei „Deutschland spielt Tennis“ und 30 Jahre Tennisbezirk Frankfurt

Institut für Sporternährung e.V.

Das INSTITUT FÜR SPORTERNÄHRUNG e.V. in der Sportklinik Bad Nauheim ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Bad Nauheim. Zur Verwirklichung der gestellten Aufgaben sind die Mitarbeiter interdisziplinär aus den Bereichen Medizin, Sportmedizin, Orthopädie, Chirurgie, Ernährungswissenschaft, Physiotherapie, Sportwissenschaft und Pädagogik zusammengesetzt. Zu den Partnern zählen namhafte Spitzensportler (Weltmeister) aus Formel 1, Tischtennis-, Turn- und Tennis-Sport, etc. Für Interessenten des Tennisbezirks Frankfurt bieten wir ab sofort kostengünstig eine sportspezifische Ernährungsberatung an. Anmeldung mit dem Codewort „Tennisbezirk Frankfurt“. Kontakt und weitere Informationen sind auf der Homepage www.isonline.de aufgelistet.

Schüttler Waske Tennis-University

Tennisakademie: Die Schüttler Waske Tennis-University hat den Anspruch, einer der Top Tennisakademien in der Welt zu sein! Dieser Satz trifft es auf den Punkt. Kompetentes und akribisches Arbeiten in jeder Einheit ist ein absolutes Muss um Höchstleistungen zu bringen. Das ist nicht nur für die Spieler von Bedeutung, sondern auch für die Trainer der Tennis-University. Einer der großen Vorteile der Tennis Akademie, ist die perfekt abgestimmte Kombination von Tennis- und Athletiktraining. Wenn Weltklassetrainer aus verschiedenen Bereichen gemeinsam einen Trainingsplan für den Spieler entwickeln und diesen auch konsequent umsetzten, ist der Erfolg nur eine Frage der Zeit. Mehr Infos unter: www.tennis-university.eu

Outfitter

Outfitter Five mit seinem Ladengeschäft in Neu-Isenburg und dem Internetauftritt unter www.outfitter.de hält eine sehr große Auswahl an Tennisartikeln für Sie bereit. Überzeugen Sie sich durch einen Besuch stationär oder online über die umfassenden Angebote an Tennisequipment aller gängigen Marken zu Top-Preisen! Der Frankfurter Tennisbezirk und Outfitter Five engagieren sich seit Jahren gemeinsam für die Förderung des Aktiven- und Breitensports im Tennis. Haupthaus Neu-Isenburg, Gravenbruchring 77-81, 63263 Neu-Isenburg. Öffnungszeiten Mo-Fr. 10.00 – 18.30 Uhr Sa. 10.00 – 14.00 Uhr