Corona!! Nr. 24 – Gesetz­ und Verordnungsblatt für das Land Hessen – 8. Mai 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier ein Auszug aus der neusten Verordnung des Land Hessen.
Ich bin hier noch auf der Suche, ob es weitere Hinweise für den Tennissport gibt. Anfrage beim HTV läuft. Als Beitragsbild ist ein offizieller Text vom Land Hessen beigefügt.

Zusammenkünfte und Veranstaltungen (1) Aufenthalte im öffentlichen Raum sind nur alleine, mit einer weiteren Person oder gemeinsam mit einer weiteren Person oder gemeinsam mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
Anmerkung: Danach müsste Doppel möglich sein!!
(2) Der Sportbetrieb ist in folgendem Umfang gestattet:

 1. Trainings­ und Wettkampfbetrieb des Spitzen­ und Profisports, sofern diesem ein umfassendes Hygienekonzept zugrunde liegt,

 2. Trainingsbetrieb, wenn

a) er kontaktfrei ausgeübt wird,

b) ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen gewährleistet ist,

c) Hygiene und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, durchgeführt werden,

d) Umkleidekabinen, Dusch­ und Waschräume sowie die Gemeinschaftsräumlichkeiten, ausgenommen Toiletten, geschlossen bleiben,

e) der Zutritt zur Sportstätte unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt und f) Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert Koch­Institutes keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden