Neuerungen Bezirkstraining Winter 2014 / 2015

Für die kommende Wintersaison 2014/2015 wird sich das Bezirkstraining etwas verändern. Vor allem das Konditionstraining erfährt Verbesserungen. Alle Veränderungen haben wir hier kurz für Euch zusammen gefasst.

Anzahl Kinder Konditraining

Ab dem Winter wird die Anzahl der Kinder im Kondi-Training auf max. 8 reduziert. Weil unsere Erfahrung mit 16 Kinder in einer Kondi-Gruppe gezeigt hat, dass es für den Kondi-Trainer nicht möglich war auf jedes Kind ausreichend individuell einzugehen. Mit max. 8 Kindern in einer Gruppe wird dies besser gewährleistet.

Homogene Altersgruppen im Konditraining

Die Kondi-Gruppen sind zukünftig identisch mit den Tennis-Gruppen. Im Sommertraining gab es zum Teil innerhalb einer Gruppe Altersunterschiede von bis zu 5 Jahren. Dadurch konnte die Auswahl und die Intensität der Übungen nicht immer optimal für jedes Kind ausgewählt werden. Durch die Gleichsetzung der Tennis und Kondi-Gruppen wird dies angepasst.

Verkürzung des Konditrainings

Die Dauer des Konditrainings wird auf 45 Minuten verkürzt. Die bisherigen  1,5 Stunden Konditraining waren für die Kids teilweise zu anstrengend und dadurch auch nicht immer förderlich für eine Leistungssteigerung (vor allem bei Kids, die danach noch Tennistraining hatten). In intensiv und effektiv genutzten 45 Minuten sehen wir eine gute Lösung.

Durch eine Verkürzung des Konditrainings wird sich nun auch die Gesamtdauer des Bezirkstrainings auf 2 Stunden und 15Minuten verringern. Das Trainerteam und der TBF Vorstand sieht diese Änderungen als einen positiven Vorschritt zur weiteren Optimierung des E-Kader Trainings.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)